Montag, 18. Juli 2011

Anleitung Amicelli-Verpackung

Nachdem ich nun einige Anfragen für eine Anleitung für die Amicelli-Verpackung (siehe hier) bekommen habe und soviel Lob (*freu*), sollt ihr sie auch haben. Zunächst einmal ein paar Fotos, die hoffe ich, schon fast alles erklären:



das Band muss ca. 50cm lang sein
Das Band habe ich VOR dem Zusammenkleben eingefädelt, sonst wird es - glaube ich - schwierig!
 Der "Fahrstuhl" wird mit dem Amicelli (oder was auch immer) in die Verpackung geschoben, sodass das Band einmal hoch und wieder runter verläuft. Die Maße könnt ihr am Cm-Papier ablesen, oder ihr passt sie an je nachdem, was ihr verpacken wollt. (Eine Seite der Verpackung hat die Maße 2 x 12 cm, Fahrstuhl 1,7 x 1,7 cm)
 Ich hoffe, ihr steigt da so durch, ansonsten meldet euch einfach bei mir...
 Viel Spaß beim Nachbasteln und besucht mich mal wieder auf meinem Blog!

Kommentare:

sweet_isabel hat gesagt…

WOW... ich bin gerade durch bella auf deinen blog gestossen!!! und wollte mir diese super tolle Verpackung anschauen... Die ist echt der Hit!!! Und siehe da, auf einmal ist da auch eine Anleitung!!! DANKE, liebe Kisten!!! ich werde die Verpackung auf jeden Fall bald ausprobieren! Danke nochmal und ich wünsch dir noch einen schönen Tag!
Alles Liebe, isabel

Anonym hat gesagt…

Hallo Kirsten,
DANKE für die Anleitung. Schaue gerne auf deine Seite. Du machst tolle Sachen.
LG
Bernadette

Anonym hat gesagt…

Danke für die Anleitung... Super Verpackung hast du gemacht :-)
LG
Glenda

Scrapippi hat gesagt…

Oh vielen Dank. Gestern habe ich erst angefragt und heute hast du schon die Anleitung drin. Suuuuuuuuuuuper.

Scrapippi hat gesagt…

Ok, eine Frage hab ich noch. Die Eule ist ja am Amicelli befestigt, wie funktioniert das dann, dass die Luke zu ist oder kann man oben reinschauen?

Maike hat gesagt…

Hallo Kirsten,
vielen Dank für die Anleitung. Werde abends mal den "Aufzug" nachbasteln.
LG Maike

Nicole hat gesagt…

Hallo Kirsten!

Danke für die Anleitung! Werde mich mal in den nächsten Tagen am Aufzug probieren! Ist echt eine tolle Idee! Mach weiter so. Ich schaue sehr gern auf Deinen Blog!

LG aus Adendorf
Nicole

Bella hat gesagt…

Liebe Kirsten,

DANKE für die Anleitung!

LG * Bella

Christin hat gesagt…

Hihi...okay, nicht ganz 100%ig richtig getüfftelt, aber fast ;)
Vielen Dank für die Anleitung, bei mir gibts morgen mein Exemplar zu sehen :)
Lieben Gruss :)

chefengel hat gesagt…

Hallo Kirsten, ich freue mich auch sehr über die Anleitung! Habe deine geniale Verpackung auch bei Bella gesehen und freue mich jetzt aufs nachwerkeln :-)
Viele Grüße, Kerstin

Anonym hat gesagt…

Hallo Kirsten,

ich finde deine Verpackung wunderschön!Leider habe ich nicht genau verstanden wie es mit dem Band funktioniert. Könntest du mir das bitte nochmal erklären? Vielen Dannk im voraus,
liebe Grüße,
Mary

Anonym hat gesagt…

Hallo Kirsten,

hab erst heute durch Zufall Deinen Block entdeckt und bin so begeistert von Deinen schönen Sachen und Ideen. Werde auf jeden Fall vieles ausprobieren und weiterhin Deinen Block verfolgen.
Vielen lieben Dank ich freue mich auf Neues
liebe Grüße
Anja

eulenrieke hat gesagt…

hallöle,

das ist ein lustige Idee und dann auch noch eine Eule. Danke für die Anleitung.

LG. Friederike

Anonym hat gesagt…

Wow, das ist ja eine tolle Idee.
Danke für die Anleitung.

LG Jutta

kerstin meyer hat gesagt…

Das ist ja mal eine gute Idee.
Werde ich die Tage bestimmt mal ausprobieren.
LG,
Kerstin